Jugend-WM Seoul, Südkorea

Bei der Jugend-Weltmeisterschaft 2023 konnte ich nach einer mäßigen Quali-Runde im Semifinale deutlich besser ins Klettern reinkommen und auf den 8. Platz vorklettern.

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Mein Ziel für nächstes Jahr ist noch ein Stück höher: in das Finale der Top 6 klettern.

Die Jugend-WM war mein letzter internationaler Wettkampf dieser Saison, dass heißt jetzt ist Zeit zum Felsklettern, trainieren und stärker werden für nächstes Jahr!

© Dimitris Tosidis/IFSC